TP Beutelfilter

HiFlux TP-Beutelfilter werden dort eingesetzt, wo eine zuverlässige Feinfiltration ab 1 Mikron mit großer Schmutzaufnahmeleistung erforderlich ist. Die Filtergehäuse sind für einen Betriebsdruck von 10 bar oder 16 bar ausgelegt und mit einem einfachen und sicheren Verschlusssystem ausgestattet, das den Austausch von Filterbeuteln beschleunigt, damit der Verfügbarkeitsgrad so hoch wie möglich ist.

Die kompakte Konstruktion und die maximale Filteroberfläche gewährleisten einen optimalen Durchsatz und damit einen niedrigen Differenzdruck, längere Austauschintervalle für die Beutel und einen geringeren Energieverbrauch.

Das Filter besteht aus 3 Hauptelementen

  1. Das Filtergehäuse erfüllt die geltenden Druckbehälternormen und ist in geschweißtem Kohlenstoffstahl oder rostfreiem, säurefestem Stahl EN 1.4404 lieferbar.
  2. Der Stützkorb, der einfach aus dem Filtergehäuse zu entnehmen ist, stützt den Filterbeutel mechanisch und gewährleistet, dass der Beutel einem Differenzdruck von bis zu 2 bar standhalten kann. Der Stützkorb besteht aus rostfreiem Stahl und ist damit sehr langlebig.Zusätzlich dazu ist der Stützkorb mit dem neu entwickelten hocheffekti-ven Magnetsystem HiFluxlieferbar, das selbst feinste magnetische Partikel filtert.
  3. Der Filterbeutel ist in verschiedenen Materialien und Filterfeinheiten erhältlich. Spezielle Nähte und Garne sorgen für eine robuste Ausführung des Filterbeutels ohne Perforationen.Das Filtermaterial wurde anhand der genau definierten Filterfeinheit und der maximalen Schmutzaufnahmeleistung ausgewählt. (Siehe auch das Datenblatt für Filterbeutel).

Sonderausführungen werden gemäß Kundenspezifikationen geliefert.

Typisch beziehen sich Sonderausführungen auf die Materialwahl, die Anschlusstypen/-größen, das Druck-und/oder Temperaturniveau.Zulassungen nach PED 97/23/EF.

Produkte, die häufig mit Beutelfiltern filtriert werden:

  • Fernwärmewasser
  • Kühlwasser
  • Reinigungsflüssigkeiten
  • Fotochemikalien
  • Lacke
  • Schneidöle und -emulsionen
  • Galvanikbäder
  • Klebstoffe
  • Abwässer
  • Saft
  • Farbe
  • Zuckerlösungen
  • Chemikalien
  • Kondensat
  • Pflanzenöle
  • Kosmetikflüssigkeiten
  • Prozesswasser
  • usw.

Siehe auch HiFlux Micro-Line 1050 und HiFlux Micro-Line 1050 SSFilter.

Kapazität 12 - 588 m3/h
Filtrier leistung 1 - 800 µm
Druck 10 bar

Produktspezifikationen

HiFlux Standardfilter Typ TP sind in geschweißtem Kohlenstoffstahl oder rostfreiem, säurefestem Stahl EN 1.4404 lieferbar.

tp posefiltre

Kapazität: (bei Viskosität 1 cSt und 5 Mikron Filtration)

*) Es empfiehlt sich, die Filter-installation gemäß dem Differenzdruck 0,1 bar Auszulege.
**) Kapazität in m3/h bei Differenzdruck

Zusätzliche Informationen

Filtrier leistung

30 – 2000 µm

Druck

16 bar

Kapacitet

4,5 – 243 m3/h

Das könnte dir auch gefallen …

Ich würde gerne mehr hören

Finden Sie einen HiFlux-Partners in Ihrer Nähe

HiFlux Filtration A/S liefert spezialisierte Filterlösungen für unterschiedlichste Industriezweige. Das Unternehmen bietet in seinem Standardprogramm mehr als 20.000 Kombinationsmöglichkeiten an. Zudem liefert Heco Filtration viele Sonderanfertigungen, die individuell auf die Bedürfnisse des Kunden zugeschnitten werden. Darum sind Beratung und Problemlösung ein wichtiger Teil der betrieblichen Aktivitäten.

Partners finden